Hiermit gelangen Sie wieder zurück zur StartseiteHier erfahren Sie die neuesten TermineHier gelangen Sie zur BildergallerieHier können Sie das Gästebuch einsehen und selber Einträge herreinschreibenHier erfahren Sie mehr über unsere Kontaktmöglichkeiten

Montag | 10.12.2018 

Die Künsterlin
arrow.jpg (8932 bytes) Lebenslauf
Angelika Hecht-Schneewolf, geboren 1948 in Oberhausen...
arrow.jpg (8932 bytes) Philosophie
Hatten die Bilder am Anfang meiner künstlerischen Entwicklung in den meisten Fällen noch eine relativ eindeutige Erfassbarkeit...
Galerie
arrow.jpg (8932 bytes) Bilderübersicht
Hier finden Sie Fotografien aller Bilder
arrow.jpg (8932 bytes) Bild suchen
Geben Sie den Namen des zu suchenden Bildes ein.
Service
arrow.jpg (8932 bytes) Gästebuch
Tragen Sie sich in das neue Gästebuch ein
arrow.jpg (8932 bytes) Newsletter
Geben Sie ihre eMail-Adresse an und erhalten Sie immer die neuesten Termine und News per eMail
arrow.jpg (8932 bytes) Faded roses by the door
Größe: 100 x 100 cm
Material: Hier wird demnächst die Beschreibung des Bildes stehen
Das Bild basiert auf dem Song "Dusty Pages" der australischen Rockgruppe ICEHOUSE. Obwohl es sich um das desolate Klagen eines verlassenen Lovers handelt, sind Rhytmus und Geschwindigkeit des Liedes erstaunlich lebhaft. Dieser Kontrast aus Statik und Dynamik ist auch Thema des Bildes. Das Untergrundmaterial ist durch seine Webart, noch verstärkt durch seine Beschichtung, ein statisches Material. Beim Deckmaterial handelt es sich um einen Stoff für Tanzkleider. Nur bei der Bewegung des Tanzenden wird die changierende Qualität des Materials zwischen Metallischgrün und Metallischblau sichtbar. Das ist der dynamische Teil des Bildes. The work is based on the song "Dusty Pages" by the Australian rock group ICEHOUSE. Though the lyrics tell the desolate story of a deserted lover, the speed and rhythm of the song is amazingly fast and vivid. This contrast also forms the theme of the picture: stagnation and motion. While the basic fabric is - due to its structure and layers of velvet - the statical part of the material. The covering fabric is the dynamical part. Designed for dancing dresses it reveals two different shining colours, metallical blue and metallical green. Integriert in eine von Natur aus statische Bild-Fläche vermag der Stoff dennoch bei Veränderung der Betrachterposition und mit wechselnden Lichteinflüssen seine dynamische Eigenschaften zu offenbaren. Die Situation des Verlassenen verbildlicht der statische Untergrund ("faded roses left behind") im Zusammenwirken mit dem Deckmaterial, das noch dunkler und viel schwerer ist, und noch auf dem anderen lastet. Aber durch die Bewegung des Betrachters vor dem Bild und unter verschiedenen Lichteinflüssen können die dynamischen Eigenschaften des Stoffes nicht nur entdeckt, sondern auch verfügbar gemacht werden. Der Transfer ist nun selbst zu leisten. The basic material represents the lover´s situation. Everything came to a stillstand. The fabric on top, darker in colour and heavier in weight, seems to add to the destructive forces. But given its dynamic powers - on the condition that the visitors gets active and under the inmfluence of light - see for yourself.

Faded roses by the door
Preis: 350,00 EUR

arrowleft.gif (363 bytes)

vorheriges

nächstes

arrowright.gif (364 bytes)

www.hecht-schneewolf.de © 2003 by Angelika Hecht-Schneewolf